Notice: Undefined index: ONECOM_DOMAIN_NAME in /var/www/wlk/wp-content/plugins/onecom-themes-plugins/onecom-themes-plugins.php on line 86
zkm Mitglieder - Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e.V.

Augusto Aguilar

Ehrenmitglied | Musiker der KIKUS-CDs | Spendet seit Jahren seine Musik, sodass jedes Fest zu einem einzigartigen Erlebnis wird

Dr. Stefan Merkle

Ehrenmitglied | Aus seiner Feder stammen die wunderschönen KIKUS-Grafiken für alle Materialien

Gabriele Seifferth

Ehrenmitglied | Sie hat den Anstoß zu KIKUS gegeben: In ihrer Kita fand 1998 der erste Kinder-Sprachkurs statt

Sabine Dinsel

Fördermitglied

Marija Smuda Duric

Englischlehrerin | Forscherin | "Eltern und Betreuer haben viele Fragen zur mehrsprachigen Erziehung. Als Mitglied des ZKM versuche ich ihnen zu helfen, Antworten auf diese Fragen zu finden, sowohl warum (Theorie) als auch wie (Praxis). Für mich als Eltern und Forscher ist ZKM der beste Weg, um eine mehrsprachige Reise zu beginnen."

Elisabeth Stein

Stellv. Leitung vhs SüdOst, Lkr München | "Wertschätzung von Sprachenvielfalt, kulturellen Unterschieden und der Förderung gesellschaftlicher Teilhabe von Anfang an. Wundervolle Menschen, liebevolles Engagement und Kinderlachen. Das macht mein Herz froh. Grund genug, das ZKM mitgegründet zu haben und KIKUS stets zu fördern."

Birte Dobias

Ich bin Mitglied im zkm, weil ich so die kindliche Mehrsprachigkeit fördern kann. Weiterhin bekomme ich durch die Mitgliedschaft Zugriff auf das Ideenportal und KIKUS digital, was für meine Arbeit als KIKUS-Kursleitung total toll und hilfreich ist!

Luna Garlin

Fördermitglied | "Ich bin ZK-Mitglied, weil ich mich einfach wohl fühle und gerne mit so lieben Menschen zusammen bin."

Simone Stepper

Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin; momentan berufsbegleitendes Studium der Sozialpädagogik und Management ( B.A.) | "KIKUS nimmt den Kindern die Hemmung zu sprechen und dadurch lernen sie mit Spaß."

Katarzyna Suchańska

Deutschlehrerin in Polen | "Ich bin Mitglied im zkm, weil ich es liebe, mit Kindern zu arbeiten, wobei ich ihren Wert und ihr grenzenloses Potenzial sehr schätze. Deswegen will ich ihnen in meinem Unterricht das Allerbeste bieten, damit sie sich erfolgsreich entwickeln können und dabei viel Spaβ haben. Das garantiert eben die KIKUS-Methode!"

Elizabeth Valentiner

Künstlerin | "Sprachen sind für mich wie Schlüssel. Je mehr Schlüssel wir haben, desto mehr Türen können wir öffnen Kikus unterstützt dich mit vielen Schlüsseln!!!!"

Alexandra von Daacke

Fördermitglied | "Bei KIKUS verbinden sich für mich die Kraft des Einfachen mit der Begeisterung des offenen Miteinanders! Lasst uns in und um Sprache unsre Geschichten tauschen; so schaffen wir Teilhabe und Teilnahme in unserer Einzigartigkeit."

Edda Küffner

"Seid dem Tod meines Mannes Rolf Küffner habe ich seine Mitgliedschaft im zkm übernommen. Ich unterstütze diese wichtige Arbeit als aktives Fördermitglied."

Manuela Pfrombeck

Deutsch als Fremdsprache B.A. | "Für Kinder ist KIKUS eine tolle Möglichkeit eine neue Sprache spielerisch und mit viel Freude zu lernen. Die Gruppe lernt in Aktion und Interaktion."

Clara Rein

KIKUS in Peru | "KIKUS ist für mich eine Universallösung zum Erlernen von Sprachen: eine liebevoll durchdachte und dabei unglaublich effektive Art Sprach spielerisch zu lehren."

Anja Opelt

Förderschullehrerin, Fachberaterin | „Ich fördere das zmk, weil es eine der besten Methoden anbietet, die ich im Laufe meines langes Berufslebens kennengelernt habe.“

Klara Petto

Leitung BildungsLokal München

Sarka Schumann

KIKUS Tschechisch und Deutsch in Neuseeland | "Die Rückmeldung der KIKUS-Eltern ist immer die gleiche: die Kinder haben enorm viel Spaß und kommen gerne!"

Iris Honikel

Kita-Leiterin, Interkulturelle Trainerin und Beraterin | "Solange ich im Kitaereich mit Kindern und Eltern anderer Erstsprachen arbeite, wird KIKUS immer einen ganz festen Platz in meinem pädagogischen Konzept haben. Ich liebe KIKUS!"

Dorota Pauly

Lehrerin in Polen | "KIKUS ist authentisch. Das, was dem Menschen wichtig ist, was ihn ausmacht, wird in KIKUS berücksichtigt: seine Muttersprache und seine Identität."

Elina Novajas

Soziale Arbeit und Bildung M.A. |"Mein Herzensthema ist der wertschätzende Umgang mit Sprachenvielfalt in Bildungseinrichtungen. Mit KIKUS gelingt es spielerisch und auf eine selbstverständliche Art und Weise die Familiensprachen der Kinder aktiv einzubeziehen."

Tamara Demberger

"Die KIKUS-Methode, die ich seit mehreren Jahren als Kursleitung in die Praxis umsetze, beweist mir immer wieder aufs Neue, wie eine individuelle Förderung bei gleichzeitiger Wertschätzung aller Sprachen aussehen kann."

Fuad Hamdan

Gründungsmitglied

Bettina Mühlhofer

Gründungsmitglied

Adrian Garlin

Logopäde

Isabel Cristina Restrepo

Julia Blanco López

Alejandro Pacheco Zapata

Dr. Barbara Filtzinger

Siemens Stiftung: war von 2008 bis 2016 Kooperationspartner des zkm und damit ein starker Förderer von KIKUS

Sezgin Inceel

Musiker & Musiklehrer

Dr. Lina Yassin

KIKUS Arabisch

Mahmut Gergerli

Schul- und Bildungsberatung International der LH München